Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KöflachRumpelstilzchen trifft bei „La Strada“ auf Perpetuum Mobile

Im Kloepferpark gastiert auch heuer das Straßenfest „La Strada“ – mit Gästen aus Frankreich und Deutschland.

„La Strada“ bringt das Rumpelstilzchen nach Köflach © Nikola Milatovic
 

Im vergangenen Jahr gastierte das Straßenfest „La Strada“ das erste Mal in der Lipizzanerstadt Köflach. Auch heuer wird zu diesem Anlass wieder in den Kloepferpark geladen. „Cie La Migration“, eine Gruppe aus Frankreich, gastiert am Sonntag, dem 30. August, um 19 Uhr auf der Festwiese. Unter dem Titel „Landscape(s) #1“ zelebrieren Quentin Claude und Marion Evens eine Hommage an das Perpetuum Mobile und stellen die Frage in den Raum, ob der Mensch die Maschine in Bewegung setzt oder umgekehrt. Die Performance soll Raum für die Wahrnehmung schaffen und zeitgenössischen Zirkus mit Visual Art verbinden. Inspiriert wurde die Idee vom Schweizer Bildhauer und Maler Jean Tinguely.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren