AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VoitsbergSpektakuläre Schaukämpfe beim dreitägigen Ritterfest

Zum Ritterfest mit Schaukämpfen, Gauklern, Holzriesenrad, Minnesängern und Markt wird vom 17. bis 19. Mai nach Voitsberg geladen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Sieglinde und Andreas Gmoser von der Alt-Kainacher Ritterschaft © Robert Cescutti
 

Ich wollte so etwas schon länger machen und heuer hat es sich gut ergeben“, sagt Wolfgang Spari, der vom Freitag, dem 17. Mai, bis zum Sonntag, dem 19. Mai, zum Voitsberger Ritterfest beim Lokal „Zum Heurigen“ in Voitsberg (beim Wiedner Parkplatz) einlädt.
Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher ein buntes Treiben mit Gauklern, Minnesängern, Spielleuten, Lagerleben und Mittelaltermarkt. „Wir haben vor allem für Kinder ein tolles Programm mit einem acht Meter hohen Riesenholzrad, das von Hand betrieben wird, Jongleuren, Bogenschießen, ,Hau den Lukas‘ oder Märchen“, lädt Spari speziell Familien zum Mitfeiern ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren