AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steirer helfen SteirernHerzenswunsch bei Thomas Weber im ORF erfüllt

Für die Aktion „Steirer helfen Steirern“:Martina Oberhumer aus Gratwein wurde von Thomas Weber ins Landesstudio eingeladen.

Moderator Thomas Weber mit Martina Oberhumer © Ballguide/Richard Grossschädl
 

Dass der Weststeirer Thomas Weber sein Herz am rechten Fleck hat, beweist er immer wieder. Kürzlich löste er sein Versprechen ein, für eine Versteigerung für die Aktion „Steirer helfen Steirern“ Interessierte ins Steiermark Heute-Studio einzuladen. Eine davon war Martina Oberhumer aus Gratwein.

Weihnachtsgeschenk

„Ich bekam dieses Erlebnis von meinem Mann zu Weihnachten geschenkt, weil ich gerne in dieser Branche Fuß fassen möchte und auf der Wifi eine Radio- und Fernsehmoderatoren-Ausbildung absolviert habe“, schildert Oberhumer, die in wenigen Wochen ihr zweites Kind erwartet. „Wenn das heute bei der Sendung passiert, würde ich nervös werden“, schmunzelt Weber.

Abstecher

Die erste Station im ORF-Landesstudio in Graz ist ein Abstecher zu Kathi Wenusch, die gerade die Nachmittagssendung moderiert. Zwischen den Musikeinspielungen erklärt sie, warum sie fünf Computer um sich hat und es auf jede Sekunde ankommt, wenn die Signation für die Nachrichten eingespielt werden.

Hochbetrieb

Bei einer Hausführung wird mit Erich Fuchs geplaudert, im Regieraum herrscht um Helmut Schöffmann Hochbetrieb. Danach werden der Schneideraum und die Redaktion besichtigt, ehe es in die Maske geht, wo sich Thomas Weber umzieht und er kameratauglich geschminkt wird, während er die Moderationskarten vorbereitet.

Herzenswunsch erfüllt: Steirer helfen Steirern

Live im ORF-Studio

Zuerst ging es ins Studio von Radio Steiermark. Thomas Weber infomierte über die Themen der Abendsendung.

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Martina Oberhumer aus Gratwein war live dabei.

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Danach wurde Musik eingespielt.

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Kathi Wenusch moderierte die Radio-Sendung.

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Im Schminkraum

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Danach zog sich Thomas Weber fertig um.

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Klicken Sie sich durch die weiteren Bilder.

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Im Regieraum bei dern Vorbereitungen zur Sendung.

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl

Live im ORF-Studio

Ballguide/Richard Grossschädl
1/19


Spannend wird es im Studio: Oberhumer darf sich als Moderatorin versuchen, bevor Weber an der Reihe ist. „Guten Abend liebe Zuschauer, herzlich willkommen bei Steiermark Heute.“ Im Regieraum schaut Chefredakteur Gerhard Koch mit Pressereferenten der Polizei zu: „Der Thomas ist immer hoch konzentriert, deshalb macht er kaum Fehler.“ Für Oberhumer ein echtes Vorbild.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.