SinabelkirchenSuchaktion erfolgreich: Polizei fand vermissten Demenzkranken

Am Mittwochabend fand im Raum Sinabelkirchen eine Suchaktion nach einem demenzkranken Mann statt. Die Polizei fand den Pflegeheimbewohner, noch bevor die Feuerwehr ausrückte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Polizei fand den vermissten Mann © FF Sinabelkirchen
 

 Am Mittwochabend gegen 21 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren (FF) Sinabelkirchen und später auch Untergrossau und Markt Hartmannsdorf via Sirenenalarm zu einer Suchaktion im Raum Sinabelkirchen aufgerufen - ein Pensionist war abgängig.

Der gebürtige Stubenberger sei demenzkrank und lebe in einem Pflegeheim in Sinabelkirchen, so Kommandant Heribert Pratscher von der FF Sinabelkirchen. "Wir haben gerade alles eingeteilt und uns zum Losfahren fertig gemacht, da ist schon die Meldung gekommen, dass die Polizei ihn gefunden hat." Die Polizei war mit Suchhunden und Drohnen unterwegs und fand den Mann unverletzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!