StralleggBauplätze werden fertiggestellt und einige Sanierungen stehen an

Die 18 Bauplätze für Einfamilienhäuser im Strallegger Zentrum werden heuer fertiggestellt und auch die Sanierung der Gemeindestraße wird beendet. Die Generalsanierung der Volksschule wird geplant.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Sonja Berger
 

Bauland. 2022 sollen die 18 Bauplätze für Einfamilienhäuser auf der sogenannten Dorfwiese fertiggestellt werden, die sich direkt im Strallegger Ortszentrum befindet. Die Fertigstellung war schon für das Vorjahr geplant, da es jedoch "ein sehr großes, komplexes Projekt" ist, gab es Verzögerungen, so Bürgermeisterin Anita Feiner. Im ersten Quartal 2022 soll es jedoch so weit sein, vier Plätze seien bereits verkauft, drei noch völlig frei, die restlichen seien bereits reserviert. Für das Projekt werden zusätzliche Zuleitungen benötigt, alte Wasserleitungen werden erneuert. "Es ist ein großes Tiefbauprojekt", sagt Feiner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!