Urscha bei GleisdorfDurch Baum gestoppt: Pkw kam von der Straße ab, zwei Personen verletzt

Am Sonntagabend kam ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug von einer Gemeindestraße in Urscha bei Gleisdorf ab. Der Pkw schlitterte rund 100 Meter über eine Böschung. Der Lenker sowie ein weiterer Insasse wurden dabei verletzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Durch einen Baum wurde der Pkw schlussendlich gestoppt © Feuerwehr Labuch
 

Gegen 23.30 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Labuch am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall in Urscha bei Gleisdorf aus. Ein Pkw-Lenker kam mit seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache von der Straße ab. Zwischen 100 und 150 Meter schlitterte das Fahrzeug über eine Böschung, bis es in einem Waldstück durch einen Baum zum Stillstand kam.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!