"Was ist das wichtigste Gut für uns Menschen?", fragt Stefan Eder in die Runde. Er und seine Partnerin Eveline Wild sind die Inhaber des Vier-Sterne-Hotels "Der Wilde Eder" in St. Kathrein am Offenegg. "Die Zeit", antwortet er selbst. Genau aus diesem Grund schuf er gemeinsam mit Eveline Wild das neue Fine-Dining-Restaurant "Zeitraum". Ein Ort, an dem der Zeitdruck in den Hintergrund rückt und die Kulinarik den Mittelpunkt einnimmt. Das Besondere? Bezahlt wird pauschal für die Zeit, die man dort verbringt, das Essen kostet demnach nichts.