Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WeizKein Einlass zu Impfung bei BH trotz Termin

Dutzende Menschen warteten am Freitag vor der Bezirkshauptmannschaft Weiz vergeblich auf ihre Grippe-Impfung.

Stau vor der BH Weiz: Dutzende Personen warteten am Freitag vergeblich auf Einlass zur Grippe-Impfung © KK
 

Die Nerven lagen blank Freitagvormittag auf bzw. vor der Bezirkshauptmannschaft (BH) in Weiz. Dutzende Leute waren gekommen, weil sie für diesen Tag einen Termin für die Grippeimpfung bekommen hatten. Doch der Einlass wurde ihnen vom Security-Mann verwehrt. „Sie sind nicht auf der Liste“, hieß es immer wieder. „Das ist ein komplettes Chaos. Ich habe schon Anfang September diesen Termin bekommen und jetzt darf ich nicht hinein“, ärgerte sich auch der Weizer Kulturreferent Oswin Donnerer als einer der Betroffenen. Einige wenige durften eintreten, der Großteil ging ohne Impfung und grantig wieder nach Hause. Auch mit dem Vorschlag, den Impfstoff mitzunehmen und die Impfung beim Hausarzt durchzuführen, kamen die Betroffenen nicht durch.

Kommentare (2)

Kommentieren
hansi01
0
10
Lesenswert?

Bei den kleinen und fleißigen Beamten aufstocken

Und bei den A und B Beamten jeden 2 rauswerfen. Würde weniger kosten aber dafür mehr Leistung geben.

klz_reader
0
13
Lesenswert?

Nicht tolerierbar!

Es mangelt hier anscheinend gewaltig an der Führungskompetenz.

Chaos bei der obersten Verwaltungsbehörde des Bezirks darf es nicht geben!!!