Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bezirksgericht WeizBei dreitägiger Sauftour durch Weiz Zeche geprellt

Ein Oststeirer konsumierte in Lokalen Alkohol, ohne zu bezahlen. In einem ließ er sein Handy als Pfand zurück – und wollte es sich dann mit dem „Steinschlüssel“ holen.

Drei Tage lang konsumierte der Oststeirer ordentlich Alkohol - dabei ging ihm das Geld aus © mhp/Fotolia
 

Wie oft er denn schon verurteilt worden sei, will der Richter vom 31-jährigen Angeklagten wissen. „Puh“, meint der nur, und schaut seine Bewährungshelferin an. Sieben Mal sei das der Fall gewesen, sagt der Richter. Darunter: Delikte wie schwere Körperverletzung oder versuchter Raub. „G’soffen bin ich anders“, gesteht der Angeklagte ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren