Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Trotz Corona-KriseNeubau der Raabbrücke in Gleisdorf wird wieder aufgenommen, bei Weizer Ortsdurchfahrt geht es auch weiter

Sukzessive fährt auch das Land Steiermark seine Straßenbauprojekte hoch. In den nächsten Tagen beginnt der Neubau der Raabbrücke in Gleisdorf. Auch bei der Weizer Ortsdurchfahrt werden die Arbeiten wieder weitergehen.

Die 92 Jahre alte Raabbrücke in Gleisdorf wird in den nächsten Monaten neu gebaut. © Land Steiermark
 

Wie im Herbst des Vorjahres angekündigt wird - trotz der Corona-Krise - der Neubau der Raabbrücke auf der B65 in Gleisdorf tatsächlich kurz nach Ostern gestartet. „Natürlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen werden die Arbeiten an dem 2,2-Millionen-Euro-Projekt, zu dem die Stadt Gleisdorf 150.000 Euro beisteuert, nun wiederaufgenommen", informiert Verkehrslandesrat Anton Lang.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren