Zum 47. Oststeirerball wurden die Ballgäste traditionell mit einer steirischen Polonaise und dem gemeinsamen Singen der Landeshymne empfangen. Bürgermeister Christoph Stark begrüßte alle Gäste herzlich und bat anschließend zu "alles Walzer" auf die Tanzfläche. Tanzen konnte man sprichwörtlich auch durch die verschiedenen Bars, die mit unterschiedlichen Musikrichtungen dafür sorgten, dass wirklich jeder das Tanzbein schwingen konnte.