AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlavierkonzertBeatrice Stelzmüller begeisterte mit Werken aus Franz Liszts Pilgerjahren

Mit Werken von Franz Liszts Reisetagebuch „Années de Pèlerinage“ begeisterte die jetzt in Paris lebende Weizer Pianistin Beatrice Stelzmüller im Kunsthaus Weiz.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Beatrice Stelzmüller spielte Liszt © (c) HERWIG HERAN
 

Das Konzert von Beatrice Stelzmüller im Kunsthaus Weiz mit Werken der Pilgerreisen  von Franz Liszt (1811 -1886 ) durch die Schweiz und durch Italien, bot ein Feuerwerk bis hin zu romantischer Poesie, das auch zum  audio-visuellen Erlebnis mit großflächigen projizierten Stimmungsbildern wurde.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.