AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

100 Jahre Atus WeizVon den ersten Turnern bis zum Trendsport Parkour

Der Atus Weiz feiert sein 100-Jahr-Jubiläum. In 20 Sektionen wird gesportelt, im Laufe des Jahres wollen sich alle präsentieren. Im November gibt es einen großen Festakt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Turngruppen bildeten den Anfang des Atus Weiz © KK
 

100 Jahre Atus Weiz, das ist nicht eine Geschichte. Denn der Arbeiter-, Turn- und Sportverein Weiz ist nicht ein Verein, wo eine Sportart betrieben wird. Es sind 20 Sektionen, von Badminton (kürzlich durch Nina Almer wieder in den Schlagzeilen) bis Volleyball, aber auch von Schach bis Parkour. Letzteres ist eine Trendsportart, in der man sich im öffentlichen Raum fortbewegt, mit Springen, Klettern, Balancieren oder auch dem einen oder anderen Salto. Trainer Florian Ascher weiß die Jugendlichen zu begeistern. „Parkour ist derzeit der ganz große Trend mit rund 80 Jugendlichen“, sagt Engelbert Teubl, Direktor der Sport-NMS Weiz und „Hauptlieferant“ von Schülern für den Atus.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.