Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kunst, Kultur, KitschDas bringt das Kukuk-Festival in Weiz

Der Gitarrist Karl Ritter und der Film über ihn starten am Mittwoch, 11. September, das drei-Tages-Kulturfestival in Weiz.

Christoph Jaritz © Herwig Heran
 

Drei Tage lang steht Weiz beim "kukuk festival weiz" im Zentrum von Gypsy Swing, Pop und Wiener Lied.Am Mittwochabend, dem 11. September, eröffnet der österreichische Extremgitarrist Karl Ritter das Festival mit einem Solokonzert und mit dem über ihn gedrehten Dokumentarfilm „Guitar Driver“ (19 Uhr, Kunsthaus Weiz).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren