AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NationalratswahlChristoph Stark geht wieder auf Vorzugsstimmen-Wahlkampf

Der Gleisdorfer Bürgermeister wurde wieder zum VP-Spitzenkandidaten für den Bezirk Weiz gekürt - mit 100 Prozent der Stimmen. Wie 2017 setzt er auch diesmal auf Vorzugsstimmen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Johanna Steinbauer, Andreas Kinsky, Susanne Brandtner, Christoph Stark, Karin Ronijak, Sarah Schmidjell und Bernhard Ederer © ÖVP Weiz
 

Einstimmig wurde Christoph Stark am Dienstagabend zum Spitzenkandidaten der VP Weiz gewählt. "Dieses Vertrauen freut mich wirklich sehr", sagt Stark. Die Weizer Liste wird bei den Nationalratswahlen am 29. September gleich aussehen wie im Jahr 2017: auf Platz ein Stark, dahinter Karin Ronijak, Susanne Brandtner und Sarah Schmidjell.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.