Kurz nach 17 Uhr wurde die Freiwilligen Feuerwehren St. Ulrich in Greith und Eibiswald alarmiert: Ein Autofahrer kam mit seinem Pkw auf der L 654 in St. Ulrich in Greith (St. Martin im Sulmtal) von der Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer blieb unverletzt. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien und die Einsatzkräfte alarmieren.