"Es ist ein Zeichen der Vertrautheit, wenn man in die Stube gebeten wird", sagt Simone Schmiedtbauer, Mitglied des Europäischen Parlaments und im Agrarausschuss. Zurzeit tourt sie durch steirische Höfe, hört zu und will aktuelle Herausforderungen mit nach Brüssel nehmen und dort thematisieren.