Bloggerin Katharina LierzerKampf gegen Plastik: "Es ist gescheiter zu inspirieren als zu missionieren"

Die gebürtige Eibiswalderin Katharina Lierzer zeigt mit ihrem Blog "der zero waste laden" Alternativen zu Plastikverpackungen auf und gibt Tipps zur vollständigen Verwertung von Lebensmitteln.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Katharina Lierzer will den Plastikverbrauch reduzieren und mit Alternativen inspirieren
Katharina Lierzer will den Plastikverbrauch reduzieren und mit Alternativen inspirieren © Lierzer
 

Wer einen erhobenen Zeigefinger und mahnende Worte erwartet, der wird überrascht. Denn das ist das Letzte, was Katharina Lierzer mit ihrem Blog und Instagram-Account "der zero waste laden" erreichen will. Die gebürtige Oberlateinerin, Gemeinde Eibiswald, hat im Dezember 2020 online dem Plastikmüll den Kampf angesagt. Ihre Waffen: Alternativen und jede Menge Spaß beim Bloggen und Austauschen mit ihren Lerserinnen und Lesern. Vom Polsterbezug zum Brotsäckchen, über Natron als unterschätztes Hausmittel bis zu selbstgemachten Pflegeartikeln und mehr findet man auf ihrer Seite. Mittlerweile erreichen ihre Beiträge mehrere Tausend Menschen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!