Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LeibnitzWie sicher sind die Kinder am Fahrrad unterwegs?

Eine Auszeit vom Corona-Alltag konnten die Mädchen und Buben der Volksschule I Leibnitz beim Rad-Aktiv-Erlebnis der AUVA genießen.

Die Kinder der Volksschule Leibnitz I bei AUVA-Radworkshop mit Experte Michael Wiener-Pucher
Die Kinder der Volksschule Leibnitz I bei AUVA-Radworkshop mit Experte Michael Wiener-Pucher © Kuzmicki
 

Kurzerhand hat sich Schulhof der Volksschule I in Leibnitz in einen Radparcours verwandelt. Überall stehen Hütchen, Wippen, weitere Hindernisse aus Holz und am Boden weisen orange Pfeile den Weg. Das hat einen guten Grund: Der AUVA-Radworkshop macht in der südsteirischen Bildungsstätte Station. Experte Michael Wiener-Pucher sorgt dafür, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. Ebenso wenig die Sicherheit. Und deshalb gibt es zuallererst auch einen Helm- und Fahrradcheck.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren