Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LeibnitzPkw fuhr auf Pannenstreifen der A9 ungebremst in Asfinag-Auto

Pkw-Lenker fuhr mit seinem Fahrzeug einem Streckenwagen auf, der am Pannenstreifen stand. Die beiden Mitarbeiter waren gerade mit Mäharbeiten beschäftigt.

Am Pkw enstand erheblicher Sachschaden
Am Pkw enstand erheblicher Sachschaden © FF Obergralla
 

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker aus Bosnien dürfte Dienstagfrüh am Steuer eingeschlafen sein, als er auf der A9 Richtung Süden unterwegs war. Mit seinem Pkw fuhr er zwischen Leibnitz und Vogau ungebremst einem Streckenwagen der Asfinag auf, das am Pannenstreifen stand. Die beiden Mitarbeiter (35 und 27 Jahre alt) waren gerade mit händischen Mäharbeiten zwischen zwei Verkehrsschildern beschäftigt. Das bestätigte die Polizei.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren