Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

StraßPolizei löste Corona-Party bei Landwirt auf

Am Sonntagnachmittag war es bei einem Landwirt in Spielfeld zu einem Umtrunk mit vier Gästen gekommen.

Die Polizei musste bei dem Selbstvermarkter in Spielfeld einschreiten
Die Polizei musste bei dem Selbstvermarkter in Spielfeld einschreiten © Jürgen Fuchs
 

Noch immer scheinen nicht alle Steirerinnen und Steirer die Corona-Maßnahmen vollständig mitzutragen. Das ist offenbar auch bei einem Landwirt in Spielfeld (Gemeinde Straß) der Fall. Bereits in den vergangenen Tagen habe es, so bestätigt die Polizei, mehrere Anzeigen gegeben, dass der Selbstvermarkter Menschen auf seinem Anwesen verköstigt habe. Zwei Mal gab es Kontrollen, die zu keinem Ergebnis führten.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen