AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

StraßMehr Mitsprache für den Nachwuchs

Die Marktgemeinde Straß hat erstmalig einen Kindergemeinderat. 42 Mädchen und Burschen machen sich darüber Gedanken, wie man das Zusammenleben verbessern kann.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Abstimmungen stehen auch im Kindergemeinderat an der Tagesordnung
Abstimmungen stehen auch im Kindergemeinderat an der Tagesordnung © Robert Lenhard
 

In fünf Wochen werden die Gemeinderäte neu gewählt. Die Marktgemeinde Straß ist ihrer Zeit voraus – zumindest was den Kindergemeinderat betrifft. Schon im November formierten sich 42 Mädchen und Buben zwischen 8 und 13 Jahren, um in der Gemeinde mitreden zu können. Diese Woche gab es die erste Sitzung, bei der es ans Eingemachte ging. Nach dem Wiederholen der allgemeinen Regeln – vom richtigen Grüßen bis hin zum Zuhören und Ausreden lassen – stürzten sich die Kinder in die inhaltliche Arbeit. Aufgeteilt in zwei Gruppen sammelten sie Ideen zu den Themenkomplexen „Gemeinschaft und Miteinander“ sowie „Natur und Umwelt“.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.