AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WernersdorfMann bei Forstarbeiten am Bein verletzt

Glück im Unglück hatte ein Forstarbeiter. Ein Holzstamm traf sein Bein, er wurde mit Verdacht auf Unterschenkelbruch ins Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Forstunfall ereignete sich in Wernersdorf (Sujetbild)
Ein Forstunfall ereignete sich in Wernersdorf (Sujetbild) © (c) Juergen Fuchs (FUCHS Juergen)
 

Bei Forstarbeiten im eigenen Wald wurde ein 47-jähriger Mann von einem Holzstamm am Bein getroffen. Der Mann ging neben einem an einer Seilwinde befestigten Holzstamm her, als der vordere Teil des Stammes plötzlich blockierte. Dadurch scherte der hintere Teil des rund fünf Meter langen und rund 20 Zentimeter starken Baumes aus und traf den 47-Jährigen am Bein. Der Sohn des Landwirtes, er befand sich bei der Bedienung der Seilwinde rund 50 Meter entfernt in Sichtkontakt, leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.