AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Versuchsstation WiesModerne Technik bei Sortierung von Saatgut

Statt wie bisher per Hand wird das Saatgut in der Versuchsstation für Spezialkulturen in Wies seit Kurzem von einer modernen Maschine sortiert. Dabei kommen hochsensible Kameras zum Einsatz.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Freuen sich über die neue Sortiermaschine: Sylvia Pirker, Claudia Steinschneider und Doris Lengauer
Freuen sich über die neue Sortiermaschine: Sylvia Pirker, Claudia Steinschneider und Doris Lengauer © Versuchsstation Wies
 

Die Kernaufgabe der Versuchsstation für Spezialkulturen in Wies ist die praxisnahe Versuchsarbeit für Gemüsebauern, Erwerbsgärtner und Kräuterproduzenten. Seit Kurzem wird die wertvolle Arbeit des Teams durch ein neues Farbauslesegerät für Saatgut unterstützt. „Bis jetzt haben wir das Saatgut händisch sortiert. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren tagelang damit beschäftigt. Die neue Maschine erleichtert uns jedenfalls die Arbeit, worüber wir sehr froh sind", betont Versuchsstations-Leiterin Doris Lengauer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.