AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

DeutschlandsbergDas ist neu im Altstoffsammelzentrum

Gestern nahm das neue Altstoffsammelzentrum in Deutschlandsberg seinen Betrieb auf. Das Interesse in der Bevölkerung war rege.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die beiden Geschäftsführer der Entsorgungs GmbH: Martina Kornthaler und Johann Gressenberger
Die beiden Geschäftsführer der Entsorgungs GmbH: Martina Kornthaler und Johann Gressenberger © Barbara Kluger
 

Zwei Jahre Planung und ein halbes Jahr Umbau hat es gebraucht, um das Altstoffsammelzentrum in Deutschlandsberg rundum zu erneuern. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 80 verschiedene Altstoffe werden am alten, aber baulich und räumlich um 1,45 Millionen Euro erweiterten Standort in der Siemensstraße gesammelt und zur sortenreinen Wiederverwertung vorbereitet: Holz wird künftig nach behandeltem und unbehandeltem Holz getrennt, Batterien nach Lithium-Ionen und Blei, Kunststoffe werden je nach Rohstoffen in unterschiedlichen Behältern gesammelt, dazu kommen Sammelcontainer für Karton, Problemstoffe und verschiedene Altmetalle.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren