AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

StainzHeuballen entzündeten sich in Trocknungsanlage

Beim Trocknen fingen Heuballen in einer Anlage in Stainz Feuer. Über 40 Feuerwehrleute halfen mit, den Brand rasch zu löschen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhinderte einen Großbrand
Das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhinderte einen Großbrand © Andreas Maier
 

Das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte dürfte Donnerstagabend in der Weststeiermark einen Großbrand verhindert haben. Kurz nach 20 Uhr entdeckten Anrainer, dass von einem landwirtschaftlichen Gebäude in Graschuh (Marktgemeinde Stainz) Rauchschwaden aufstiegen und alarmierten die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Als diese eintrafen, stellte sich heraus, dass mehrere Rundballen aus Heu im Zuge des Trocknungsvorganges Feuer gefangen hatten. Laut Auskunft der Polizei wird als Ursache Selbstentzündung durch Hitzestau vermutet.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.