AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

57-jähriger Brite53.500 Kilometer zu Fuß und per Fahrrad für den Umweltschutz

Martin Hutchinson und sein Hund „Starsky“ haben eine Mission: Menschen für Umweltverschmutzung und ihre Folgen zu sensibilisieren.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Martin Hutchinson mit Hund „Starsky“ und seinem Sitzfahrrad
Martin Hutchinson mit Hund „Starsky“ und seinem Sitzfahrrad © Barbara Kluger
 

Ein Mann, ein Hund, ein Fahrrad: In dieser Besetzung reist Martin Hutchinson um die Welt. Nicht zum Spaß. Sondern mit einer Mission: Der 57-jährige Brite möchte die Menschen dafür sensibilisieren, welche Auswirkungen die Umweltverschmutzung hat. „Es ist allerhöchste Zeit, dass die Alarmglocken schrillen“, sagt er. „In zehn Jahren ist es zu spät. Dann ist der Klimawandel zu weit fortgeschritten.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.