Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ArnfelsDie Steirerrose gibt es jetzt auch zum Lesen

Vor zehn Jahren hat Erika Swoboda aus Arnfels das Projekt „SteirerRose“ gestartet. Mittlerweile hat man sich mit zahlreichen Spezialitäten einen Namen gemacht.

Erika Swobodas Herz schlägt für die Damaszener-Rose-. Jetzt gibt es ein ganz besonderes Buch
Erika Swobodas Herz schlägt für die Damaszener-Rose-. Jetzt gibt es ein ganz besonderes Buch © KK
 

Erika Swoboda freut sich über das ganz besondere Geburtstagsgeschenk, das rechtzeitig zum 10. Jubiläum ihres Projektes „SteirerROSE“ fertig geworden ist. Es ist ein Rosenbuch mit dem Titel „Der Duft der Liebe“, fotografiert und getextet von Alexandra Wagner. Auf 44 Seiten werden darin die duftenden Felder der SteirerRose, deren Anbauer und Produkte entsprechend präsentiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren