Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LannachVorwurf sexueller Nötigung: Bürgermeister spricht von Verleumdung

Josef Niggas, ÖVP-Bürgermeister von Lannach, hat die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

ÖVP-Bürgermeister Josef Niggas
ÖVP-Bürgermeister Josef Niggas © KK
 

Der Lannacher ÖVP-Bürgermeister Josef Niggas ist nun mit der Anzeige einer Arbeitskraft aus der Marktgemeinde konfrontiert. Wie die Staatsanwaltschaft Graz gegenüber der Kleinen Zeitung bestätigt, wird dem Ortschef der weststeirischen Kommune geschlechtliche Nötigung vorgeworfen. Die Erhebungen sind im Anfangsstadium.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen