Von Donnerstag auf Freitag schüttete es wie aus Eimern in der Südoststeiermark. Dieser Starkregen führte zu Hochwasser, Überschwemmungen und Hangrutschungen – wie bei Familie Schadler in Poppendorf (Gemeinde Gnas).