Eine junge Südoststeirerin war am Montag am Abend kurz nach 19.30 Uhr in einem Pkw auf der L 242 aus Bergl kommend Richtung Hofing (Gemeinde Riegersburg) unterwegs. In einer scharfen Linkskurve querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Die Autolenkerin versuchte auszuweichen und verriss ihr Fahrzeug. Dabei kam der Pkw von der Straße ab, überschlug sich mehrfach und blieb in einem bereits abgeernteten Maisacker liegen.