Von der Sonne geblendetVerletzt: Pkw-Lenker übersah Fußgänger am Straßenrand

Tiefstehende Sonne blendete Autolenker in Kirchberg an der Raab. Pkw erfasste Fußgänger am Straßenrand. Dabei wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Rote Kreuz brachte den Verletzten ins LKH Feldbach © Jürgen Fuchs
 

Ein 72-jähriger Fußgänger war am Freitagvormittag kurz nach 9 Uhr auf dem Schödernweg - einer Gemeindestraße in Kirchberg an der Raab - unterwegs. Ein 82-jähriger Südoststeirer fuhr dort zur gleichen Zeit mit seinem Pkw in östliche Richtung. Von der tiefstehenden Sonne geblendet übersah der Autolenker den links am Fahrbahnrand gehenden Mann und erfasste ihn mit der linken Vorderseite seines Fahrzeuges.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen