Nach medizinischem VorfallTraktor geriet auf Feld außer Kontrolle und landete in einem Garten

In Petersdorf II verlor ein Südoststeirer die Kontrolle über seinen Traktor, nachdem er einen medizinischen Notfall erlitten hattte. Das Fahrzeug landete in einem Garten. Die Bewohner befanden sich gerade im Haus.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Traktor kam neben den Spielgeräten der Kinder zum Stehen © FF Petersdorf II
 

"Das war Glück im Unglück", schildert ein Feuerwehrmann aus Petersdorf II. Denn dort fuhr dieser Tage ein Traktor in einen Garten und gegen ein Einfamilienhaus. Zu stehen kam das landwirtschaftliche Gefährt mitsamt angehängtem Gerät neben dem Spielplatz der Kinder. "Die Bewohner waren daheim, die Kinder Gott sei Dank im Haus. Es ist glimpflich ausgegangen, darüber sind wir froh."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!