Radaschitz aus RiegersburgSteirische Tischlerei eröffnet Showroom in New York City

Auf London folgt New York City: Hannes und Bernd Radaschitz wollen mit ihrer "Lanserring Gallery" den Markt in den USA erobern. Produziert wird aber weiterhin in Riegersburg.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Bernd und Marlena Radaschitz mit Alex Beaugeard © Lanserring
 

Ausgehend von der familiengeführten Tischlerei Radaschitz in Riegersburg haben sich die Brüder Hannes und Bernd Radaschitz mit einem Büro in Wien und ihrer Marke „Interior iD“ mit Sitz in London einen Namen im High-End-Einrichtungsbereich gemacht. 2017  gründeten sie mit „Lanserring“ ein weiteres Schwesterunternehmen in London. Fünf Jahre später gehen sie nun mit einer ersten Filiale in den USA den nächsten Schritt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!