Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit Zonta-AwardJennersdorfer Maturantin für außerodentliches Engagement geehrt

Laura Fasching aus Minihof-Liebau im Bezirk Jennersdorf wurde von der Feldbacher Organisation „Zonta“ mit dem Award „Young Women in Public Affairs“ ausgezeichnet. Im Gespräch erzählt die 19-Jährige, was sie antreibt.

Laura Fasching kommt aus Jennersdorf und absolviert gerade ein freiwilliges soziales Jahr © KK
 

„Ich habe mich schon immer sehr für Gesundheit interessiert." Laura Fasching ist 19 Jahre jung und hat am Borg Jennersdorf maturiert. „Nach der Matura wusste ich nicht genau, was ich studieren möchte. Dann habe ich das freiwillige soziale Jahr entdeckt“, erzählt sie. Im September hat Fasching das Abenteuer Freiwilligenjahr beim Roten Kreuz in Jennersdorf gestartet und auch die Ausbildung zur Rettungssanitäterin absolviert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren