Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Pkw kam auf GegenfahrbahnB 68: Unfall forderte einen Toten und mehrere Verletzte

Zwei Lkw stießen auf der B68 zwischen Studenzen und St. Margarethen an der Raab frontal zusammen. Ein Beifahrer kam ums Leben, beide Lkw-Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt. Ausgelöst wurde der schwere Unfall durch einen Autolenker, der auf die Gegenfahrbahn gekommen war.

 

Zwei Lkw sind am Donnerstag gegen 8 Uhr früh auf der B 68 zwischen Studenzen und St. Margarethen an der Raab frontal zusammengestoßen. Dabei wurde ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen