AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

In Bad GleichenbergJunge Köche kämpfen im Wettbewerb um den Sieg

„Junge Steirer kochen kreativ“ und bringen am Dienstag im kulinarischen Wettbewerb die Töpfe in der LBS Bad Gleichenberg zum Rauchen. Organisatoren machen auf Köchemangel aufmerksam.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Koch, der einem feinen Gericht den letzten Feinschliff verpasst
Am Dienstag zeigen junge Köchinnen und Köche in Bad Gleichenberg, was in ihnen steckt © fotoinfot - stock.adobe.com
 

Die Kochtöpfe rauchen, die Kreativität sprüht und die Frage ist: Welches Team zaubert die beste Köstlichkeit auf den Teller? Denn die Landesberufsschule (LBS) Bad Gleichenberg ist am Dienstag (5. November) wieder Austragungsort des 14. kulinarischen Wettkampfes „Junge Steirer kochen kreativ“.
Die Siegerliste aus den Vorjahren ist bestückt mit namhaften Köchen – darunter Hans Peter Fink (Haberl & Fink’s in Walkersdorf), Angelika Edelsbrunner (Steirereck Wien) oder Christoph Fürnschuß (Pierre Gagnaire in London). Elf Teams kämpfen heute darum, ebenfalls in diese Siegerliste aufgenommen zu werden. Dazu müssen sie die Fachjury mit ihren Gerichten überzeugen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren