AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SommergesprächHannah: "Ich finde diese politische Korrektheit teilweise zum Kotzen"

Die Tiroler Schlagersängerin Hannah lebt in St. Anna am Aigen. Wie es dazu kam, wo ihr Kraftplatz ist und warum sie nach der ersten österlichen Fleischweihe fast nicht mehr nach Hause kam.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Hannah auf einer Herzbank sitzend mit der Region im Hintergrund
Hannah in St. Anna. Die Tirolerin hat den Weinort ins Herz geschlossen. Die Kapelle in Schemming (im Hintergrund) ist ihr liebster Kraftplatz © Thomas Plauder
 

Sie haben Tirol den Rücken gekehrt und leben seit rund drei Monaten in St. Anna am Aigen. Darf man das als Tirolerin überhaupt?
Hannah (lacht): Für einen Tiroler ist es Hochverrat, wenn man das Land verlässt.

Kommentare (7)

Kommentieren
AIRAM123
1
4
Lesenswert?

Billig

...

Antworten
madoline
0
4
Lesenswert?

eindeutig

zweideutig das Lied und das Video.....

Antworten
Bluebiru
19
21
Lesenswert?

Politische Korrektheit

Wenn jemand gegen "politische Korrektheit" wettert, weiß man schon, wo der politisch steht.

Übrigens, ich habe bei "Weiba, aussa mit die Depf" geglaubt, die meint, dass die Frauen ihre Brüste zur Schau stellen sollen. Naja, war wohl doch nicht so progressv gemeint, sondern im vorvorigen Jahrhundert verortet.

Antworten
HoellerP
19
19
Lesenswert?

Perfekt...

..wo bleibt das Duett mit dem Volksrocknirgendwas - ideell sind sich die beiden wohl recht nahe.

Antworten
getzky99
3
1
Lesenswert?

Unfassbar

wie kleinkariert hier manche sind....

Antworten
Elli123
14
30
Lesenswert?

Endlich....

auch eine Alpinrockerin in der Stmk.!

Antworten
Lamax2
20
54
Lesenswert?

Welcome

Sehr sympathisch; willkommen in der Steiermark.

Antworten