Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Im SüdburgenlandTödlicher Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Ein 21-Fußgänger in Henndorf wurde vermutlich von größerem Fahrzeug überfahren. Die Polizei bittet um Mithilfe.

THEMENBILD: POLIZEI
Die Polizei sucht nach Unfallzeugen © (c) APA/BARBARA GINDL (BARBARA GINDL)
 

Ein 21-jähriger ist am Samstag kurz vor Mitternacht in Henndorf (Bezirk Jennersdorf) regungslos auf der Fahrbahn der B57 liegend aufgefunden worden. Der Arzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei gehe davon aus, dass der Fußgänger auf dem Nachhauseweg die Straße überquert hatte und dabei von einem größeren Fahrzeug erfasst und mitgeschleift wurde, hieß es in einer Aussendung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren