Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Unfall mit SchulbusVier Kinder ins Krankenhaus gebracht

Schulbus kam in Fehring von der Straße ab. Im Fahrzeug waren neben dem Lenker vier Schüler. Sie wurden zur Beobachtung ins LKH Feldbach gebracht.

Das Rote Kreuz brachte den Lenker und vier Kinder ins Krankenhaus © Jürgen Fuchs
 

Kurz vor dem Ortsgebiet von Petersdorf I (Gemeinde Fehring) kam am Montag gegen 13.10 Uhr ein Schulbus aus unbekannter Ursache von der L 231 ein ab. Das Fahrzeug geriet nach links und prallte gegen einen Durchlass. Im Fahrzeug, das aus Gutendorf kam, befanden sich neben dem Lenker auch vier Schüler im Alter von neun, zehn, zwölf und 13 Jahren. Sie wurden vom Roten Kreuz zur Beobachtung und Abklärung eventueller Verletzungen ins LKH Feldbach gebracht. Der mit dem 41-jährigen Fahrzeuglenker durchgeführte Alkotest verlief negativ.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen