Buntes ProgrammNeun Kulinariker laden zum „Kulinarischen Frühling“

Eine echte Gaumenfreude: Die neun Vulkanland-Kulinariker bieten im Frühling eine Fülle an kulinarischen Aktivitäten. Die Palette der Veranstaltungen ist vielfältig.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Kulinariker des Vulkanlandes stellten ihre Frühlingsaktivitäten vor.
Die Kulinariker des Vulkanlandes stellten ihre Frühlingsaktivitäten vor. © Thomas Plauder
 

Vor Jahren hat sich eine Gruppe von kulinarischen Pionieren des Vulkanlandes zusammengeschlossen, um sich gegenseitig zu inspirieren und ihren Gästen gemeinsam eine große Vielfalt zu bieten. Diese neun – die Gölles Manufaktur, die Berghofer-Mühle, die Vulcano-Schinkenmanufaktur, die Winzerei Eibel, das Gasthaus Haberl & Fink’s Delikatessen, die Weingüter Neumeister und Winkler-Hermaden, das Genusshotel Riegersburg sowie die Zotter Schokoladen Manufaktur – sind nur wenige Kilometer von einander entfernt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!