AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Erstmals mit Fifa-TurnierVulkanLAN-Party: Das erwartet die Spieler am Wochenende

Im Rahmen der 46. VulkanLan wird es auch erstmals ein Fifa-Turnier geben. Insgesamt erwartet man 500 Spieler in der Arena Feldbach.

Die Veranstalter der VulkanLAN-Party erwarten etwa 500 Besucher in der Arena Feldbach © KK
 

Hitzige Zweikämpfe, einzigartige Dribblings und Traumtore wird es am Samstag (27. Oktober) in der Arena Feldbach zu bestaunen geben. Die Verletzungsgefahr bleibt bei diesen Fußballspielen dabei aber sehr gering, duellieren sich die Teams bei der diesjährigen Lan-Party des Vereins VulkanLan doch im Videospiel „Fifa 19“.


Von Freitag bis Sonntag (26. bis 28. Oktober) geht in Feldbach zum bereits 46. Mal einer der größten Videospiel-Veranstaltungen österreichweit auf diesem Gebiet über die Bühne. Dieses Jahr können sich die Spieler auch erstmals im Fußball-Videospiel „Fifa 19“ messen.

Fifa-Turnier

„Im Rahmen der 46. VulkanLan wird es ein Vorbereitungsturnier geben“, erklärt Sarah Kouba von den Fifa-Regionalmeisterschaften. Dabei treten 64 Spieler gegeneinander an, zuerst in der Gruppenphase und später in KO-Duellen. Der Sieger des Turniers nimmt automatisch am Finalturnier im nächsten Frühjahr teil. „Insgesamt gibt es fünf solcher Vorbereitungsturniere, heuer erstmals auch eines in Feldbach“, sagt Kouba.

 

KK
Am Samstag (27. Oktober) steigt auch der Fifa-Cup © KK


Die Fifa-Regionalmeisterschaften sind das größte Offline-Turnier in Österreich, mit mehreren hundert Spielern pro Jahr. „Unser Teilnehmerfeld ist dabei immer bunt gemischt, von Hobby-Spielern bis Profis sind alle dabei“, erklärt die 21-jährige Studentin weiter. Für den Sieger der Meisterschaften in Feldbach wartet neben der Teilnahme am Finalturnier auch ein neuer Monitor als Hauptpreis. Anmelden kann man sich über Facebook.

Viele Höhepunkte

Auch von Seiten des Veranstalters freut man sich über das Fifa-Turnier im Rahmen der VulkanLan. „Wir wollten auch einmal in Richtung E-Sport etwas versuchen und freuen uns darauf“, erklärt VulkanLan-Obmann Kurt Mauerhofer. Neben dem digitalen Fußballspielen gibt es aber wie jedes Jahr auch zahlreiche weitere Höhepunkte. Insgesamt erwarten die Organisatoren mehr als 500 begeisterte Videospieler über das gesamte Wochenende. Damit zählt die VulkanLan auch heuer zu den größten Lan-Partys in Österreich. „Wir wollen den Teilnehmern am Wochenende eine Freude bereiten“, so Mauerhofer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren