AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bad GleichenbergZehn Schüler als Drogenkonsumenten ausgeforscht

Auffälliges Fahrzeug führte Polizei in Bad Gleichenberg auf Spur von Schülern, die Drogen konsumierten. Bei Fahrzeugkontrolle wurden Suchtmittelutensilien und Marihuana entdeckt.

Am Parkplatz des Bahnhofes in Bad Gleichenberg fiel der Polizei ein verdächtiges Fahrzeug auf © Thomas Plauder
 

Einer Polizeistreife fiel am Donnerstag in der Früh gegen 7.10 Uhr im Bereich des Parkplatzes am Bahnhof Bad Gleichenberg ein abgestelltes Fahrzeug auf. Darin befanden sich zwei 17-jährige Schüler aus dem Bezirk Liezen. Sie versuchten offensichtlich, sich zu verstecken. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurden im Fahrzeug diverse Suchtmittelutensilien (Crusher, Bong) und eine kleine Restmenge von getrocknetem Marihuana gefunden und sichergestellt.

Bei der Vernehmung der beiden Schüler einer Schule in Bad Gleichenberg konnten noch weitere acht Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren ermittelt werden, die im Verdacht stehen, Suchtmittel konsumiert zu haben. In der Folge wurde noch ein Fahrzeug untersucht und auch die Unterkünfte der Schüler wurden im Beisein der Schüler und der Schulleitung einer freiwilligen Nachschau unterzogen. Dabei wurden unter anderem noch weitere Suchtmittelutensilien und kleinere Restmengen von getrocknetem Marihuana gefunden und sichergestellt.

Bei den Einvernahmen waren die Tatverdächtigen teilweise geständig. Sie werden wegen Vergehens nach dem Suchtmittelgesetz an die Staatsanwaltschaft Graz zur Anzeige gebracht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen