St. Johann in der HaideAuto kam von der Straße ab und überschlug sich: ein Verletzter

Am Dienstagmorgen, dem 12. Oktober, war ein Pkw Lenker Richtung St. Johann in der Haide unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam das Auto von der Straße ab und überschlug sich, der Fahrer wurde leicht verletzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© FF Unterlungitz
 

Die Freiwillige Feuerwehr Unterlungitz wurde am Dienstag, dem 12. Oktober, um 6.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gerufen. In der Nähe der Mülldeponie bei St. Johann in der Haide war ein Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Infolge dessen überschlug sich der Pkw und kam auf der Seite zum Liegen. Der Lenker erlitt leichte Verletzungen und konnte sich selbst aus dem demolierten Auto befreien. Er wurde vor Ort von der Rettung versorgt.

Die FF Unterlungitz war mit 15 Feuerwehrleuten im Einsatz. Zu ihren Aufgaben gehörte es, das Auto zu bergen, die Straße zu reinigen und den Verkehr zu regeln. Nach etwas einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Neben der Rettung und der Feuerwehr war auch die Polizei vor Ort.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.