Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Oststeiermark, Südburgenland"Gemeinsam für Bianca": 20.000 Euro für mehr Lebensqualität

Die an Multipler Sklerose leidende Bianca Maria Samer aus Henndorf hatte letzten Herbst einen schweren Unfall. In der Oststeiermark und dem Südburgenland wurden nun 20 000 Euro an Spenden für sie gesammelt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Initiatorin Präsidentin Veronika Sihler (Bildmitte) und Bürgermeister Franz Jost freuen sich mit Vertretern der Service Clubs der Region und Bianca Maria Samer (in ihrem Rollstuhl) über die beachtliche Spendensumme © Gerald Hirt
 

Ein schwerer Unfall warf die seit ihrer Jugend an Multiple Sklerose leidende Bianca Maria Samer aus Henndorf im Herbst letzten Jahres aus der Bahn. Sie rutschte mit ihrem Rollstuhl über eine Böschung, der 150 kg schwere Geländerollstuhl brach ihr dabei das Rückgrat und wurde bei diesem Unfall unwiederbringlich zerstört.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren