Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Discotheken"Öffnung hätte nur Sinn, wenn alle Einschränkungen außer der 3G-Regel fallen"

Die Nachtgastronomie ist durch die Corona-Einschränkungen vollständig zum Erliegen gekommen. Einige oststeirische Discobetreiber haben seit Mai Outdoor-Alternativen geschaffen, nun hofft man im Juli normal öffnen zu können.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Hoffnung lebt: Wird die Nachtgastronomie im Juli öffnen dürfen? © stock.adobe
 

Sperrstunde 23 Uhr und Maskenpflicht beim Verlassen des Tisches: Derzeit spielen die gesetzlichen Richtlinien Discobetreibern und Nachtgastronomen nicht in die Hände. Einige Unternehmer haben Outdoor-Alternativen geschaffen, man hofft aber im Juli normal aufmachen zu dürfen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren