Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

HartbergBrand und starke Rauchentwicklung bei Brillenhersteller

In einem Hartberger Betrieb kam es Montagmittag zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung. Nach Angaben der Feuerwehr war eine Selbstentzündung bei Fräsarbeiten der Grund.

Feuerwehr Feuerwehreinsatz Brand Unfall Sujet Symbolbild
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Hartberg war mit 15 Kameraden vor Ort. © Jonas Pregartner
 

Montagmittag ist es nach Angaben der Feuerwehr bei einem Hartberger Brillenhersteller zu einer Selbstentzündung im Zuge von Fräsarbeiten an Kunststoffplatten gekommen. Diese zog einen Brand und eine starke Rauchentwicklung nach sich. Während das Feuer frühzeitig durch die Mitarbeiter des Betriebes gelöscht werden konnte, erwies sich der Rauch als hartnäckiger.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen