Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PöllauBabykatze aus Dachrinne gerettet

Am Donnerstagnachmittag wurde in der Pöllauer Südtirolersiedlung eine Katze aus einer Dachrinne gerettet. Die Freiwillige Feuerwehr Pöllau war im Einsatz.

In Pöllau saß eine Katze in einer Dachrinne Fest © FF Pöllau
 

Die Freiwillige Feuerwehr Pöllau wurde am heutigen Donnerstagnachmittag zu einer Katzenbergung in der Südtirolersiedlung gerufen. Die Katze saß in einer Dachrinne fest und wurde von einem Kameraden über eine Leiter aus der Rinne geholt. Insgesamt waren 13 Mann im Einsatz und 15 weitere Kameraden in Bereitschaft.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.