AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Folgen des Coronavirus Heimische Wirte stehen vor äußerst schwierigen Zeiten

Von Verlusten, Hoffnung auf neue Chancen und abgeblasenen Eröffnungen: Regionale Gastwirte sprechen über ihren wirtschaftlichen Überlebenskampf in Zeiten des Coronavirus.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Erkan Özdemir wollte eigentlich am 20. März einen Dönerladen in Hartberg eröffnen
Erkan Özdemir wollte eigentlich am 20. März einen Dönerladen in Hartberg eröffnen © Kirin Kohlhauser
 

Schwierige, zum Teil existenzbedrohende Zeiten stehen den heimischen Gastwirten und Hoteliers bevor, mit horrenden Verlusten ist fast überall zu rechnen. „Das ist natürlich eine wirtschaftlich schwierige Zeit, aber die Gesundheit hat immer Vorrang“, sagt Helmut Ulreich, Geschäftsführer der Thermenkonditorei in Fürstenfeld.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.