Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Coronavirus in OberwartZwei Patientinnen im Krankenhaus Oberwart positiv getestet

Zwei Patientinnen, eine 83-jährige und eine 94-jährige Frau aus der Steiermark, wurden im Krankenhaus Oberwart positiv auf das Coronavirus getestet. Sie wurden ins Krankenhaus Oberpullendorf verlegt.

Im Krankenhaus Oberwart werden derzeit keine neuen Patienten in der Station Interne Medizin IV aufgenommen
Im Krankenhaus Oberwart werden derzeit keine neuen Patienten in der Station Interne Medizin IV aufgenommen © Thomas Pilch
 

Zwei Patientinnen wurden im Krankenhaus Oberwart positiv auf COVID-19 getestet, informierte der „Koordinationsstab Coronavirus“ des Landes Burgenland. Bei den beiden Erkrankten handelt es sich laut der Burgenländischen Krankenanstalten GmbH (KRAGES) um eine 83-jährige und eine 94-jährige Frau aus der Steiermark.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren